News GFL1

Philipp Kodalle wechselt zu den MUNICH COWBOYS

Von den Kirchdorf Wildcats kommt zur Saison 2020 Wide Receiver Philipp Kodalle zu den Munich Cowboys. Der 25-jährige Angreifer stand im vergangenen Jahr in 13 Partien für die Wildcats in der GFL auf dem Feld und war eine wichtige Komponente des Kirchdorfer Angriffs.
 
Mit Kodalle steht der Offense um Quarterback Justin Sottilare ein weiterer GFL-erfahrener Passempfänger zur Verfügung, der die Qualität weiter verbessert. Neben seinen Einsätzen bei den Wildcats war Kodalle als Jugendspieler auch für die bayerische Auswahl nominiert. 
 
„Mit Philipp haben wir einen sehr guten Wide Receiver hinzubekommen. Er bringt Football-Erfahrung auf GFL-Niveau mit und erweitert unsere Angriffsoptionen. Wir können uns in der Offense mit all den Neuerungen auf eine interessante Saison freuen.“, so Munich Cowboys Offensive Coordinator Tony Moore.
 
(Pressemitteilung: Munich Cowboys, Foto: Monamer Photography)
 
 

Letzte News

To Top