News GFL1

Neuer Wide Receiver für die MUNICH COWBOYS

Die Offense der Munich Cowboys bekommt weitere Verstärkung. Mit RJ Long kommt ein erfahrener und sicherer Wide Receiver nach München. Der 30-jährige US-Amerikaner stammt aus Long Beach (Kalifornien) und hat nach seiner College-Zeit an der McMurry University bereits mehrere Jahre in Europa gespielt.
 
„Harte Arbeit zahlt sich aus. Ich habe bei meinen verschiedenen Stationen immer versucht, meine stärkste Leistung abzurufen.“, so RJ Long. Zunächst spielte er 2014 und 2015 für die Helsinki 69ers in Finnland. Dann holten ihn die Bialystok Lowlanders nach Polen, ehe er nochmals für zwei Jahre wiederum nach Finnland zu den Wasa Royals ging. 2018 unterstützte er die Offense der Solingen Paladins. 2019 erzielte er in 12 Spielen bei den Helsinki Wolverines in Finnlands höchster Liga 1053 yards und 11 Touchdowns.
 
„RJ ist ein Arbeiter, der mit seinen Fähigkeiten und seiner Erfahrung sehr wichtig für unsere Offense sein wird. In den letzten Jahren hat er immer hervorragende Werte erreicht. Wir freuen uns sehr, dass er uns in der kommenden Spielzeit unterstützt.“, so Munich Cowboys Vizepräsidentin Sport Nadine Nurasyid.
 
(Pressemitteilung: Munich Cowboys, Foto: Riku Flink)
 
 

Letzte News

To Top